ActiveCampaign CRM

Guide zum ActiveCampaign CRM und wie Du damit Deinen Umsatz steigerst statt mit nervigen Excel-Listen Zeit und Geld zu vergeuden

Activecampaign CRM

Welche Vorteile hast Du mit dem Activecampaign CRM System?

ActiveCampaign CRM ist ein leistungsfähiges Customer Relationship Management (CRM)-System, das speziell dafür entwickelt wurde, Unternehmen bei der Steigerung ihrer Umsätze und der Verbesserung der Kommunikation mit Kunden zu unterstützen.

Das CRM ermöglicht Unternehmen, alle Daten an einem zentralen Ort (Single Source of Trust) zu speichern und dadurch tiefere Beziehungen zu Kunden und potenziellen Kunden aufzubauen.

Es ist effektiver, wenn Du Kontakte, Leads und Deals im CRM verwaltest und verfolgst, anstatt sie im Kopf zu behalten oder händisch per Excel-Liste zu pflegen. Mit der Automatisierung bietet ActiveCampaign CRM Funktionen, die zur Rationalisierung von Abläufen beitragen.

Das CRM System hilft Unternehmen, vertrauensvolle Beziehungen zu ihren Interessenten und Kunden aufzubauen und die Vertriebsmitarbeiter haben entscheidende Einblicke in die Wünsche und Kundenbedürfnisse. Die automatisierte Verfolgung der Interaktionen der Kontakte erspart viel Zeit und bietet tiefere Einblicke, anstatt sich nur auf das Feedback der Kunden zu verlassen.

ActiveCampaign CRM bietet starke Funktionen, die zur Rationalisierung von Abläufen und zur Automatisierung alltäglicher Aufgaben wie E-Mails oder Benachrichtigungen beitragen. Das Tracking stellt sicher, dass keine Kundeninteraktionen unbemerkt bleibt und im richtigen Moment den Kontakten die passenden Informationen und nächsten Schritte einzuleiten.

Welche Stärken hat ActiveCampaign CRM?

1. Active Campaign CRM verfügt nur über viele Integrationsmöglichkeiten mit anderen Systemen, was es für Unternehmen einfach macht, Daten zu übertragen und andere Anwendungen per Custom Objects innerhalb ihres Systems zu nutzen.

2. Active Campaign CRM verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es den Vertriebsmitarbeitern erleichtert, den Überblick über ihre Kundenbeziehungen zu behalten. Es enthält Funktionen wie Aufgabenerinnerungen und Notizen, die den Vertriebsmitarbeitern helfen, organisiert zu bleiben und ihre Arbeitsabläufe im Griff zu behalten.

3. Das ActiveCampaign CRM hilft, mit den Automatisierungstools Zeit zu sparen, indem sie alltägliche Aufgaben wie den E-Mail-Versand sowie Folgeaufgaben wie Lead-Pflege oder Re-Engagement-Kampagnen automatisieren. So wird sichergestellt, dass keine Leads im Prozess verloren gehen und dass alle Kunden zeitnah Antworten von den Vertriebsmitarbeitern erhalten.

Autor

Joachim Auster

Ausgezeichneter Business Experte für Umsatzwachstum und Gewinnsteigerung mit Human-Selling-Automation | Digital Growth Architect + Digital Solution Engineer | Inhaber von Auster Digital seit 1998

Kommentare

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel zum gleichen Thema

  • CRM

    CRM ist die englische Abkürzung für Customer Relationship Management, auf Deutsch Kundenbeziehungsmanagement. Ein CRM System hilft vereinfacht gesagt dabei, den Überblick und die Kontrolle zu behalten, wie, wann und mit welchem Ziel Unternehmen mit ihren Kunden interagieren. Aber wie bei vielen geschäftlichen Abkürzungen, sind der Aufbau (Setup) des CRMs und die Anpassungen (Customizing) an die…

    CRM Customer Relationship Management - Kundenbeziehungsmanagement
  • ActiveCampaign

    Übersicht ActiveCampaign Guide/Leitfaden Dieser Leitfaden gibt Dir einen knackigen Überblick über ActiveCampaign. Das Ziel von ActiveCampaign ist es, Dein Unternehmen durch clevere Automatisierung und optimale Kommunikation mit Kunden und Interessenten auf ein neues Level zu heben. Dieser Guide behandelt alle entscheidenden Merkmale, wichtigste Funktionen, Automationen von ActiveCampaign sowie mögliche Nachteile, Erfahrungen und Tipps, damit Du…

    ActiveCampaign
Falls Du Inhalte kopieren möchtest, dann frage mich vorher um Erlaubnis. Danke.